INDISCHE KÜRBISSUPPE



Zutaten für 6 Personen:



ein Kürbis (1-1,5 kg schwer), gewürfelt
3 Möhren, gewürfelt
150 bis 200 ml Kokosmilch
1 bis 1,5 l Gemüsebrühe
1 große Zwiebel, gehackt
1 fingerdickes Stück Ingwer, klein gehackt
1 Chilischote, fein gehackt, oder getrocknete Chili je nach gewünschter Schärfe
1 TL Kreuzkümmel, 1 TL Koriander, TL Kurkuma, alles im Mörser zerstoßen
3 - 4 Nelken, Stange Zimt, 1 - 2 Lorbeerblätter, Curry, Salz, Pfeffer
Öl

Zubereitung:



2 EL Öl im Topf erhitzen, Zimt und Nelken dazugeben und etwas anbraten, Kreuzkümmel und Koriander dazu und eine knappe Minute anbraten. Zwiebel und Ingwer dazugeben und etwas anschwitzen bei mittlerer Hitze, nun die fein gehackte Chilischote hinzufügen und leicht anrösten, Kurkuma beifügen, gewürfelten Kürbis und Möhren beifügen und alles leicht andünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen und Lorbeerblätter beigeben. Alles ca. 20 min. kochen bis der Kürbis weich ist, Nelken, Zimt und Lorbeerblätter herausnehmen, etwas Brühe abgießen. Kokosmilch unterrühren, nochmals aufkochen und dann pürieren, mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken, mit einem Klecks Sahne und frischem Koriandergrün dekoriert servieren
.
Zubereitungszeit: 30 Minuten

streifen
 
Alle Bilder und Texte auf dieser Website wurden von Rincewind erstellt und sind urheberrechtlich
geschützt. Sie dürfen weder kommerziell noch privat kopiert, reproduziert, veröffentlicht noch sonst
wie weiterverwendet werden.

streifen

Letzte Aktualisierung