JOGHURTSCHAUMSAUCE


schnell und immer gelingend

Geräte:



Elektroschneebesen
Wasserkocher
Topf für Wasserbad
hohes hitzestabiles Glasgefäß (mind. 1000ml) ca. 1000ml Wasser


Zubereitungszeit: 5 min





Zutaten

für ca. 800ml (reicht für 3-4 Personen):

150g Joghurt 0,1%
Biozitrone (Saft, abgeriebene Schale)
2 Eigelb
Salz, Pfeffer, Muskat


1. Wasser im Wasserkocher zum Kochen bringen,
Topf auf die Flamme, kochendes Wasser einfüllen,
warten, bis es wieder leicht kocht. In der Zwischenzeit
Joghurt, Eier, Salz, Pfeffer, Muskat und
etwas Zitronenraspel ins Glasgefäß geben.
Joghurtschaumsauce1 Joghurtschaumsauce2


2. Gefäß ins leicht kochende Wasserbad stellen,
kurz anmixen, Zitronensaft zugeben, auf höchster
Stufe schlagen bis großes Volumen erreicht ist,
evtl. abschmecken und nach Wunsch restliche
Zitronenraspel zufügen, weiterschlagen bis
der Schaum heiß genug ist.
3. Fertig! Schaum kann noch eine Weile im Wasserbad stehen
bleiben zum Warmhalten, bis das restliche Essen
fertig ist, er fällt nicht wieder zusammen.
Kann man auch am nächsten Tag nochmal aufschlagen,
aber Vorsicht wegen Salmonellen.
Joghurtschaumsauce3 Joghurtschaumsauce4

streifen
 
Alle Bilder und Texte auf dieser Website wurden von Rincewind erstellt und sind urheberrechtlich
geschützt. Sie dürfen weder kommerziell noch privat kopiert, reproduziert, veröffentlicht noch sonst
wie weiterverwendet werden.

streifen

Letzte Aktualisierung